Das sind die vier leckeren Geschmacksrichtungen – klein, aber fein :)

Shot Concept – Komprimierte Pflanzenpower (Werbung)

In BLOG, Werbung by rosalazic0 Comments

Na, habt Ihr es an den Feiertagen auch mal wieder mit Essen übertrieben?

So wie ich? O:) Ich war nämlich mit einer lieben Freundin für ein paar Tage in der Dominikanischen Republik und wir haben es uns auch kulinarisch richtig gut gehen lassen.. 🙂

Was ich und die aktuelle wissenschaftliche Ansicht von Fasten hält, habe ich Euch ja schon zu Ostern in diesem Blogpost verraten. Das Fasten an sich gab es schon vor dem Christentum in der Antike und hat daher eigentlich nichts mit Religionen zu tun. Alle Religionen und Kulturen zelebrieren aber irgendeine Art des körperlichen Verzichts. In meinem Blogpost habe ich Euch auch verraten, dass Ernährungsmediziner das Fasten als Voraussetzung für einen gesunden Körper sehen, da viele Stoffwechselprozesse erst stattfinden, wenn wir fasten. Wir können sogar so weit gehen und sagen, dass unser Körper, Geist und unsere Seele vom Fasten profitieren. Wir brauchen uns also nicht zu wundern, dass das Wort „Detox“ im Zusammenhang mit Fasten verwendet wird. Unsere Selbstreinigungsprozesse sind in Fastenphasen auf ihrem Höhepunkt.

Eine komplette Nulldiät ist aber für die meisten von uns im Alltag kaum durchsetzbar und es muss eine Alternative her, die für keinen Jo-Jo-Effekt sorgt, aber dennoch etwas bringt. Und am besten sollte diese Alternative auch noch lecker sein, sonst bleibt man ja auch gar nicht am Ball. Zudem sollten wir ausreichend mit den wichtigsten Vitaminen versorgt sein, da es Vitamine gibt, die unser Körper kaum speichern kann und daher sollten wir sie am besten täglich essen.

"A shot a day keeps the doctor away" :) Geht auch super gleich zum Frühstück!

„A shot a day keeps the doctor away“ 🙂 Geht auch super gleich zum Frühstück!

Shot Concept – Dein täglicher Vitamin- und Energieshot

Vor ein paar Wochen hat mich die frohe Kunde erreicht, dass Shot Concept mit mir zusammenarbeiten möchte und hat mir ein Probepaket zum Testen geschickt.
Shot Concept ist ein kleines Unternehmen, das sich auf die Fahne geschrieben hat, uns möglichst unkompliziert einen kleinen täglichen Vitamin- und Energieschub gönnen zu können. Zwischen Arbeit, Familie, Freunde und dem sonstigen Alltagsstress bleibt oftmals kaum die Zeit sich bewusst und gesund zu ernähren. Und das geht mit nur ein bis zwei Schluck, denn viel größer sind die kleinen Gläschen auch gar nicht. Für mich perfekt, da ich kein großer Fan von Säften bin, von denen man mit einem 300ml-Glas vom Kaloriengehalt  schon eine Mahlzeit verdrückt hat. Ein Fläschchen hat nämlich nur zwischen 20,4 und 28,2 Kilokalorien und damit so viel wie etwa eine kleine Karotte – also so gut wie nix! Weniger ist manchmal eben mehr. 🙂

Dein tägliches Obst und Gemüse werden und sollen die kleinen, leckeren 60ml-Fläschchen nicht ersetzen, sondern vielmehr ergänzen: Zusatz statt Ersatz! Ganz besonders toll finde ich, dass es ein kleines bayerisches Familienunternehmen ist, das aus dem Obst und Gemüsehandel kommt und die Grätsche zwischen Tradition und Moderne schafft. Shot Concept produziert alles in Deutschland auf höchster Qualität und verwendet Glas statt Plastik, was ich ganz besonders toll finde. Die Gläschen lassen sich also auch perfekt beispielsweise für Gewürze wiederverwenden!

Zudem bestehen die Säfte nur aus zwei bis vier Zutaten. Sie sind frei von Konservierungsstoffen, frei von Zucker, frei von Gentechnik, vegan und glutenfrei. Du siehst: Hier steckt nur geballte Pflanzenpower! Und das schmeckt man!
So, jetzt aber an die vier leckeren Geschmacksrichtungen: FEURIG SCHARF, WÜRZIG BITTER, FRUCHTIG SAUER UND ERDIG SÜSS.

Das sind die vier leckeren Geschmacksrichtungen – klein, aber fein :)

Das sind die vier leckeren Geschmacksrichtungen – klein, aber fein 🙂

„ERDIG SÜSS“

„Erdig süß“ ist eine leckere Kombination, die unseren heimischen Superfoods Tribut zollt: rote Bete und Birne. Wir müssen für Superfoods nämlich gar nicht so weit in die Ferne schweifen – auch viele unserer heimischen Obst- und Gemüsesorten haben Superfoodqualitäten! Gerade Rote Bete braucht sich hier nicht zu verstecken: Die rote Rübe ist eine wahre Nährstoffbombe und liefert uns Folsäure, Eisen und Vitamin A. Die Heilpflanze ist auch dafür bekannt, dass sie unseren Blutdruck senken kann und unsere geistige Leistungsfähigkeit steigern kann. Birnen liefern uns ebenfalls Folsäure und Vitamin C, mit dem wir das Eisen der Roten Bete perfekt aufnehmen können. Und die in beiden enthaltene Folsäure sichert unsere Blutbildung und unterstützt die Bildung unsere Glückshormone – also, her damit!

„FRUCHTIG SAUER“

„Fruchtig sauer“ – hier versteckt sich Hagebutte gepaart mit Aronia und Orange. Dieser Energieshot hat es in sich, denn Deine Abwehrkräfte werden hier perfekt gestärkt. Hagebutten enthalten mehr Vitamin C als die dafür bekannten Zitronen und zudem sind sie voller Flavone und Vitamin B-Komplexe. Aronia (Apfelbeere) ist eine richtige Wunderwaffe, denn sie enthält Folsäure, Polyphenole,  Vitamin C, Vitamin E, Vitamin K und Provitamin A sowie Calcium, Kalium, Eisen, Jod und Zink. Und zu guter letzt liefern uns Orangen noch mehr Vitamin C sowie Vitamin B1, B2, B3, B5, B6, E und A – alles in allem ein Feuerwerk für unser Immunsystem.

„FEURIG SCHARF“

„FEURIG SCHARF“ ist die Liaison zwischen Apfel und Ingwer und einer meiner zwei Lieblingsshots, denn ich liebe sowohl Äpfel als auch Ingwer und die Kombination ist hier geschmacklich mehr als gelungen. Ingwer ist dabei eigentlich die Mutter aller Heilpflanzen und Superfoods, denn die gesunde Wurzel wird in Asien seit mehr als 4.000 Jahren für ihre heilsame Wirkung gefeiert. Ingwer regt nicht nur den Stoffwechsel an, sondern stärkt auch unser Immunsystem und dass Äpfel gesund sind, wissen wir spätestens seit: „An apple a day keeps the doctor away!“

Da ich die Fläschchen in meinem Urlaub mit dabei hatte, um ein paar Fotos zu schießen, hat mir gerade dieser Shot in einer Nacht seeehr geholfen, als meine Kehle von den Klimaanlagen unterwegs geplagt war. Allein deswegen liebe ich diesen Shot. <3

„WÜRZIG BITTER“

Das mein zweiter Lieblingsshot: Kurkuma trifft auf Orange und Pfeffer. Kurkuma und Ingwer sind quasi alte Bekannte – Kurkuma wird auch gelber Ingwer oder Gelbwurz genannt. Die Kurkumawurzel wird in der südostasiatischen/indischen Heilkunde, in der Traditionellen Chinesischen Medizin und im Ayurveda seit 5.000 Jahren verwendet und sie gilt als verdauungsfördernd, entgiftend und entzündungshemmend. In der Kombination mit Pfeffer werden all diese positiven Eigenschaften von Kurkuma noch besser von unserem Körper aufgenommen. Orange als dritte Zutat rundet diese Kombination perfekt mit einer süßlichen Note ab und macht diesen Shot zu einem richtigen Schmankerl.

Genau die richtige Größe, um sie auch mitnehmen zu können: Sie machen sich auch ganz gut im Urlaub :)

Genau die richtige Größe, um sie auch mitnehmen zu können: Sie machen sich auch ganz gut im Urlaub 🙂

Habe ich Euch auf den Geschmack gebracht? Das ist super, denn ich verlose ein Paket mit je 6 Fläschchen der 4 Geschmackrichtungen! Was Du dazu tun musst, ist entweder den Facebook-Post zu diesem Blogbeitrag zu liken und zu kommentieren, mit wem Du die Shots gerne zusammen trinken würdest. Teilen funktioniert natürlich auch! Die Aktion läuft bis zum 03. Januar 2018, das Los entscheidet und den Gewinner benachrichtige ich persönlich. Viel Glück und Prost 🙂
Alternativ kannst Du die leckeren kleinen Dinger natürlich auch bei Shot Concept im eigenen Online-Shop erwerben!

Leave a Comment