Bärlauchpesto einfach selber machen – Food Lifestyle Facts
Rezept drucken

Bärlauchpesto

Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit20 Min.
Gericht: Beilage, Kleinigkeit
Keyword: glutenfrei, Rohkost, vegan
Portionen: 1 großes Schraubglas mit ca. 450 g
Kalorien: 458.3kcal

Equipment

Zutaten

  • 200 g Bärlauch
  • 25 g Sonnenblumenkerne
  • 25 g Walnüsse
  • 200 ml Olivenöl
  • 1 Prise Meersalz
  • ½ Zitrone gepresst

Anleitungen

  • Frischen Bärlauch gründlich waschen, in der Salatschleuder trocken schleudern und gut abtrocknen lassen. Das macht das Pesto später länger haltbar!
  • Walnusskerne klein hacken und mit den Sonnenblumenkernen in einer Pfanne ohne Öl anrösten.
  • Währenddessen den Bärlauch grob klein hacken und in einen tiefen Behälter füllen.
  • Die Nüsse sowie das Olivenöl, Meersalz und den Saft einer halben Zitrone hinzugeben und fein pürieren bis es die Konsistenz eines Pestos erhält. Eventuell bei Bedarf mit mehr Salz abschmecken. Guten Appetit!

Nutrition

Serving: 100g | Calories: 458.3kcal | Carbohydrates: 2.3g | Protein: 2.6g | Fat: 47.1g