View Post

Antioxidantien – Das Schutzschild gegen Freie Radikale

In BLOG by rosalazic0 Comments

Was sind Freie Radikale? Antioxidantien und Freie Radikale sind ganz natürliche Substanzen. Oxidationen sind ein unverzichtbarer Prozess in der Natur. So atmen wir Sauerstoff (engl. „oxid“) ein, nehmen glukosehaltige Nahrung zu uns und verwerten beides zu körpereigenen Zellen und Organen. Überschüssiges Kohlenstoffdioxid atmen wir aus. Doch genau dies nehmen Pflanzen wiederum …

View Post

Fasten – Eher Sinn oder Unsinn?

In BLOG by rosalazic0 Comments

Vom Fasten profitieren Körper, Geist und Seele Gerade vor Ostern nehmen sich viele vor zu fasten und auf etwas Bestimmtes zu verzichten. Dabei ist dies ganz und gar nicht ein Trend der Neuzeit. Schon Hippokrates als der berühmteste Arzt der Antike, der Jahrhunderte vor Christus lebte, behauptete, dass Fasten heilsame …

View Post

Ballaststoffe – Eher Ballast oder guter Stoff?

In BLOG by rosalazic0 Comments

Was sind Ballaststoffe? Ballaststoffe galten lange Zeit als Ballast für den Körper, daher auch der Name. Sie bestehen hauptsächlich aus unverdaulichen Kohlenhydraten: den Polysacchariden. Diese Pflanzenfasern können wasserlöslich oder -unlöslich sein und werden in unserem Darm in immer kleinere Einheiten aufgespaltet. Schließlich werden sie durch unsere Darmbakterien in kurzkettige Fettsäuren …

View Post

Sorgenkind Vitamin B12 – Wer sollte ernsthaft supplementieren?

In BLOG by rosalazic0 Comments

Worin steckt das Vitamin? Vitamin B12 (Cobalamin) ist ein wasserlösliches Vitamin, das weder von Tieren, Menschen, noch von Pflanzen hergestellt werden kann. Ausschließlich Mikroorganismen und vor allem Bakterien sind in der Lage das Vitamin zu produzieren. In der Natur kommt Cobalamin überall vor – so haben unsere Vorfahren beispielsweise Kot und …

View Post

Ist Fruchtzucker besser als Haushaltszucker?

In BLOG by rosalazic0 Comments

Worin steckt Fruchtzucker überhaupt? Möchte man sein Getränk oder Mahlzeit mit einem weniger stark verarbeiteten Mittel als Haushaltszucker süßen, dann ist ein natürlicher Dicksaft/Sirup oder einfach Fruktose/Fruchtzucker/Fruchtsüße eine mögliche Alternative. Als Grundlage dienen hier meist süße Obstsorten wie Äpfel, Birnen, Weintrauben oder auch Agaven oder Mais, die mittels Vakuumverfahren zu einem …

View Post

Warum essen Veganer Ersatzprodukte?

In BLOG by rosalazic0 Comments

Wer braucht schon eine vegane Wurst? Habt Ihr Euch das auch schonmal gefragt – jedenfalls werde dazu ziemlich oft ausgehorcht: Warum isst man etwas, das aussieht und schmeckt wie beispielsweise eine herkömmliche Wurst, aber eigentlich Tofuwurst ist? Warum braucht man einen Ersatz für Käse, der gar nicht aus Kuhmilch ist, wenn …

View Post

Sport ist Mord – oder doch nicht?

In BLOG by rosalazic0 Comments

Kann Sport Depressionen bekämpfen? Seit Jahren schon wissen wir, dass uns körperliche Bewegung gut tut und wir uns schon nach einem Workout wie neu geboren fühlen können. Zahlreiche Studien beweisen, dass Sport gut für Körper, Geist und Seele ist: Nicht nur ist er gut für unsere körperliche Verfassung, sondern auch …

View Post

Stevia – eine gesunde Alternative zu Zucker?

In BLOG by rosalazic4 Comments

Stevia – das Süßkraut aus Lateinamerika Stevia (auch Steviol/Stevioglykoside oder E 960 als Zusatzstoff) ist ein aus Lateinamerika stammendes Süßkraut, das in vielen Teilen der Welt zum Süßen und als Zuckeralternative genutzt wird. Außerdem bringt es viele Vorteile mit sich: Es hat keinen Einfluss auf unseren Blutzuckerspiegel und enthält keine Kalorien. …

View Post

Winterblues, Ade! Warum uns Sonne so gut tut

In BLOG by rosalazic4 Comments

Wozu brauchen wir eigentlich Tageslicht? Kaum kämpfen sich die ersten Sonnenstrahlen durch unser winterliches Grau in Grau fühlen wir uns wie neugeboren und könnten Bäume ausreissen. Scheint morgens die Sonne, stehen wir sogar gerne auf und sprudeln gerade so vor Tatendrang – doch warum ist das so? Unser Körper braucht …

View Post

Das Demeter-Siegel – eines der strengsten im Bio-Bereich

In BLOG by rosalazic2 Comments

Das Demeter-Siegel als Gütesiegel Das Demeter-Markenzeichen gibt es seit 1928. Als ältester Bioverband Deutschlands bezeichnet der Demeter e.V. die eigene Landwirtschaft als „nachhaltigste Form der Landbewirtschaftung“ und ist in seiner Kennzeichnung strenger als das Bio-Siegel bzw. die Vorgaben der EU-Öko-Verordnung. Mittlerweile ist Demeter in mehr als 50 Ländern vertreten. Der Name stammt …